Sichere Alternativen bei der Befestigung eines blockierten Ablaufs

Sichere Alternativen bei der Befestigung eines blockierten Ablaufs

Ein verstopfter Ablauf, sei es im Waschbecken, im Bad oder in der Dusche, ist etwas, das jeder hasst. Das verbrauchte Wasser geht nicht nach unten und sammelt sich im Waschbecken oder im Boden an. Ungereinigtes eingeschlossenes Wasser in Ihrem Haus zu haben, ist keine sehr schöne Sache. Es gibt eine Menge Abflussreiniger da draußen, die sich durch ihre verstopfungsfreien Kräfte in Sekundenschnelle auszeichnen, aber sie machen die Arbeit nie gut. Abgesehen davon, dass diese Produkte nicht funktionieren, sind sie in der Regel mit bösen Chemikalien gefüllt, die nur schlecht für die Gesundheit sind und Ihre Rohre beschädigen können. Chemische Reiniger enthalten Säure, die alles durchbrennt. Anstatt das zu benutzen, probieren Sie diese natürlichen Methoden aus, wie Sie Ihren Abfluss entstauen können. Diese sind sicher in der regelmäßigen Anwendung und umweltfreundlich.

Natürliche Alternativen für blockierte Abläufe:

Backpulver ist ein Wunderreiniger. Es kann alles von Ihren Fliesen bis hin zu Ihrem Schmuck reinigen und sogar Ihre Zähne aufhellen. Es kann alle Ihre giftigen Reinigungsmittel ersetzen, wenn Sie wollen. Die gebräuchlichste Art, einen Abfluss mit Backpulver zu entverschmutzen, ist die Verwendung mit weißem Essig und heißem Wasser.

Eine halbe Tasse Backpulver in den Abfluss geben. Wenn der Spültischstopper im Weg ist, schieben Sie mit einem Q-Tip alles hinein. Gießen Sie eine halbe Tasse weißen Essig und beobachten Sie, wie Ihr Wasser sprudelt und brodelt. Sie können dazu auch heißen weißen Essig verwenden.

  1. Warten Sie 5 bis 10 Minuten, bevor Sie das heiße Wasser einfüllen.

  2. Lassen Sie Ihren Wasserhahn laufen und überprüfen Sie, ob Ihr Abfluss jetzt funktioniert.

  3. Eine weitere Möglichkeit, Backpulver zu verwenden, ist mit Salz.

  4. Hol dir zu gleichen Teilen Salz, Natron und Essig. Alles mischen und in den Abfluss geben.

Warten Sie 30 Minuten bis zu einer Stunde und geben Sie dann das heiße Wasser ein. Du kannst auch versuchen, den Essig zu überspringen.

Hier ist etwas, das dir vielleicht als Schocker einfällt: Hefe. Verwenden Sie Soforthefe, um den Verstopfung in Ihren Rohren zu beseitigen.

  1. Geben Sie ein paar Esslöffel Instant-Hefe in den Abfluss.

  2. Gießen Sie einen Esslöffel braunen Zucker.

  3. Danach mit einer Tasse Wasser.

  4. Warten Sie 15 Minuten. Die Hefe wird aufwachen und anfangen, den Zucker zusammen mit dem, was auch immer deine Pfeife verstopft, zu essen.

  5. Schalten Sie Ihr Wasser ein und spülen Sie alles nach unten.

Versuchen Sie diese Methoden an Ihrem verstopften Abfluss zur Abflussreinigung und stellen Sie sicher, dass Sie zukünftige Verstopfungen in Ihren Rohren vermeiden. Es ist eine mühsame Aufgabe, also vermeiden Sie sie besser. Wenn diese Methoden nichts zu Ihren verstopften Abflussrohren beigetragen haben, ist es an der Zeit, einen zugelassenen Installateur zu konsultieren.

 

 

Comments are closed.