Sprone
Image default
Unternehmerisch (Wirtschaftlich)

Die besten Gründe, ein eigenes Unternehmen zu gründen

Die Gründung eines Unternehmens kann eine lebensverändernde Erfahrung sein. Sie kann aber auch beängstigend sein, wenn man es noch nie getan hat. Also träumt man davon und stellt sich vor, so reich wie Jeff Bezos, so innovativ wie Sara Blakely und so ehrgeizig wie Jack Ma zu sein. In der Zukunft wirst du die Welt beherrschen. Aber heute sind Sie ein wenig nervös, was die Gründung eines Unternehmens mit sich bringt. Die Wahrheit ist, dass wir Ihr zukünftiges Ich jetzt mehr denn je brauchen, also lassen Sie uns die Gründe für eine Unternehmensgründung aufschlüsseln, um Ihnen den Tritt in den Hintern zu geben, den Sie so dringend brauchen.

Von überall aus arbeiten

Der Tagtraum, bei Sonnenuntergang mit einem Daiquiri oder einem Bier am Strand zu sitzen und am Laptop zu arbeiten, hat etwas Magisches an sich. Es fühlt sich fast surreal an – das zu tun, was man liebt, wo man schon immer davon geträumt hat. Es kann zwar schwierig sein, mit dem Laptop zu arbeiten, wenn die Sonne auf den Bildschirm blendet, aber die Wahrheit ist, dass das Arbeiten von überall aus seine Vorteile hat. Sie können Ihr Unternehmen während eines Fluges zu einem exotischen Ziel von Ihrem Laptop aus führen. Oder in einem Café, einer Bibliothek, einem Coworking Space, zu Hause und im Grunde an jedem anderen Ort mit einer Wi-Fi-Verbindung. Seien wir ehrlich, niemand will immer am selben langweiligen Ort arbeiten. Wenn Sie also auf der Suche nach der Freiheit sind, überall zu arbeiten, können Sie dies zu Ihrer Liste der Gründe für eine Unternehmensgründung hinzufügen. Vielleicht ist der Lebensstil eines digitalen Nomaden auch etwas für Sie.

Freiheit erleben

Wenn man Menschen fragt, warum sie ein Unternehmen gegründet haben, steht die Erfahrung von Freiheit ganz oben auf der Liste. Immer mehr Menschen beherzigen Ariana Grandes 7-Ringe-Ratschlag: “Ich will es, ich habe es“. Ob Sie Urlaub nehmen, wann Sie wollen, oder zu jeder beliebigen Tageszeit aufstehen – wenn Sie ein Unternehmen gründen, haben Sie die volle Kontrolle darüber, wie Sie Ihren Tag planen, wie Sie Ihre Pausen gestalten, mit wem Sie Zeit verbringen, an welchen Tagen Sie arbeiten, wie Sie Ihre Energie einteilen und vieles mehr. Der wichtigste Grund für die Gründung eines Unternehmens ist, dass Sie Ihr Leben wieder vollständig unter Kontrolle haben.

Die Familie ernähren

Ein guter Grund, ein Unternehmen zu gründen, ist die Unterstützung Ihrer Familie. Im Leben steht die Familie immer an erster Stelle. Es geht nicht nur darum, Essen auf den Tisch zu bringen, sondern auch darum, dass Ihre Familie Geld hat, um gemeinsam besondere Erinnerungen zu schaffen – mit Urlauben, Wochenendausflügen ins Ferienhaus, Ausflügen in den Vergnügungspark oder einer besonderen Geburtstagsfeier für Ihr kleines Kind. Für den Großteil der Menschen, die in einem 9-to-5-Job stecken, sind all diese Dinge nur in Form von Sparmaßnahmen oder durch die Aufnahme eines Kredits (z.B. eines Minikredit) realisierbar.

Noch viel wichtiger ist es dafür zu sorgen, dass Ihre Kinder erfolgreich sind – Nachhilfelehrer, Sport- oder Tanzunterricht, Hobbys, Bücher und mehr. Indem Sie ein Unternehmen gründen, können Sie Ihrer Familie eine höhere Lebensqualität bieten, die ein normaler Job nicht bieten kann.

Entfliehen Sie dem 9-to-5-Job

Der 9-to-5-Job kann ein Ort sein, an dem Ihre Träume sterben. Warum investieren wir so viel Energie und Zeit, um anderen zu helfen, ihre Träume zu verwirklichen, ohne zuerst in uns selbst zu investieren? Sie haben es verdient, zu einer Zeit Ihrer Wahl aufzuwachen, in einem Beruf zu arbeiten, den Sie lieben, und Geld für sich selbst zu verdienen. Und wenn Sie ein Unternehmen gründen, können Sie all das und noch viel mehr tun.

Übernehmen Sie die Verantwortung für Ihre Karriere

Gehaltserhöhungen, Beförderungen und Unternehmensrichtlinien liegen meist außerhalb Ihrer Kontrolle. Bei der Führung eines Unternehmens hingegen bekommen Sie so viel, wie Sie hineinstecken. Wenn Sie viel in die Vermarktung Ihrer Produkte investieren, werden Sie mehr Umsatz machen als jemand, der das nicht tut. In Ihrem 9-bis-5-Job sind Ihre Karriereentwicklung und Ihr Einkommen begrenzt. Die durchschnittliche Gehaltserhöhung eines Unternehmens liegt bei 3,1 % pro Jahr. Und dieser Gehaltssprung fällt in der Regel mit dem Anstieg der Inflation zusammen, so dass Sie nicht wirklich so viel Geld verdienen, wie Sie denken. Wenn Sie in Ihrer Karriere vorankommen wollen, ist es am einfachsten, ein Unternehmen zu gründen. Und warum? Weil man als Unternehmer viele unternehmerische Fähigkeiten erlernen und beherrschen muss, um ein Wachstum zu erzielen, das man mit seinem normalen Job nicht erreichen kann.

Kündigen Sie einen Job, den Sie hassen

Nervige Kollegen, schlechte Vorgesetzte, mangelnde Anerkennung und eine unausgefüllte Aufgabe können dazu beitragen, dass Sie sich jeden Morgen vor dem Gang zur Arbeit fürchten. Warum 40 Stunden pro Woche mit etwas verbringen, das Sie hassen? Sagen Sie nicht, um Geld zu verdienen, denn es gibt eine Menge Möglichkeiten, online Geld zu verdienen. Im Ernst, warum quälst du dich weiter, wenn es so viele andere Möglichkeiten gibt. Wissen Sie eigentlich, wie talentiert Sie sind? Ihr Unternehmen hat zahllose Vorstellungsgespräche geführt, aber letztendlich haben sie Sie eingestellt. Wenn Ihr Personalverantwortlicher und Ihr Chef an Sie geglaubt haben, was hindert Sie daran, an sich selbst zu glauben? Sie können als Unternehmer erfolgreich sein. Seien Sie nicht die Person, die Ihren eigenen Erfolg blockiert.

Arbeitsplätze schaffen

Vielleicht sind Sie in einem Haushalt aufgewachsen, in dem Ihre Familie von Lohn zu Lohn lebte, oder Sie haben miterlebt, wie Saisonarbeiter in Ihrer Familie jedes Jahr entlassen wurden. Ein beliebter Grund, ein Unternehmen zu gründen, ist manchmal der Wunsch, Arbeitsplätze zu schaffen, um anderen Familien zu helfen. Manche Unternehmer finden es toll, dass sie eine Chance zurückgeben können, die ihnen einst jemand gegeben hat: einen bezahlten Arbeitsplatz. Dieser altruistische Grund, ein Unternehmen zu gründen, führt zu einem Gefühl der Erfüllung und des Zwecks, das die Unternehmer über Jahre hinweg motiviert.

Verfolgen Sie Ihre Passion

“Wähle einen Beruf, den du liebst, und du wirst keinen einzigen Tag in deinem Leben arbeiten müssen.” Motivierende Zitate wie dieses von Konfuzius erinnern dich daran, dass du deiner Leidenschaft nachgehen kannst, um ein glücklicheres Leben zu führen. Und ich weiß, dass einige Leute Ihnen sagen werden, dass manche Leidenschaften nicht rentabel sind, um Sie davon abzubringen. Aber es ist noch nicht allzu lange her, dass Videospieler erkannt haben, dass sie mit dem Streaming ihrer Spielzeit Geld verdienen können. Und es gibt Beauty-Blogger, die mit Video-Tutorials, dem Verkauf von Beauty-Produkten und Influencer-Posts zum Beispiel auf YouTube Geld verdienen. Denken Sie also daran: Wenn Ihre Leidenschaft mit einer Nische verbunden ist, können und werden Sie einen Weg finden, mit dem, was Sie lieben, ein erfolgreiches Geschäft aufzubauen.

Etwas aufbauen

Einige der erfolgreichsten Unternehmen von heute wurden von Kreativen aufgebaut. Sie können eine App, einen Blog, einen Online-Shop, ein E-Book, ein Grafikdesign usw. erstellen. Indem Sie diese Kreationen nehmen und sie einem relevanten Publikum vorstellen, können Sie Ihre Reise als Unternehmer beginnen. Viele erfolgreiche Unternehmer haben ihr Unternehmen aufgrund ihrer Besessenheit von Kreativität gegründet. Sie haben erkannt, dass ihre Fähigkeit, aus dem Nichts etwas Greifbares zu schaffen, das anderen hilft oder sie unterhält, sie motiviert, mehr zu schaffen. Schöpfer sind die Macher der Welt, und deshalb ist es nur logisch, dass sich so viele von ihnen dem Unternehmertum zuwenden.

Ein Vermächtnis schaffen

Wenn nicht zu unseren Lebzeiten Maschinen unser Bewusstsein übernehmen, besteht die Möglichkeit, dass man sich ein paar Generationen nach unserem Tod nicht mehr an uns erinnert. Ein beängstigender Gedanke, ich weiß. Wie können Sie also unvergesslich werden? Sie können etwas aufbauen, das Sie überdauert. Sie können ein Unternehmen aufbauen. Wenn Sie wollen, dass man sich noch lange nach Ihrem Tod an Sie erinnert, können Sie eine Marke aufbauen, die Sie überlebt und die Generationen überdauert. Sie müssen nichts Innovatives oder Einzigartiges aufbauen, sondern nur etwas, das Bestand hat. Sie können mit einem Online-Shop beginnen und sich auf die ersten paar Verkäufe konzentrieren. Und wenn die Jahre vergehen und Ihre Marke wächst, kann sich Ihr Einfluss in dieser Nische auf andere Kategorien ausweiten und Kunden auf eine Weise bedienen, die sie nicht erwarten. Der Aufbau eines Vermächtnisses wird nicht über Nacht geschehen. Aber die Schritte, die Sie heute unternehmen, können in ein paar Jahren einen großen Einfluss auf die Welt haben.

Zusammenfassung

Man sagt, dass die halbe Miete beim Aufbau eines Unternehmens der Anfang ist. Das ist wahr. Diese Tagträume, in denen Sie leben, sind nicht real. Ich weiß, dass es beängstigend ist, ein Risiko einzugehen und sich selbst etwas zuzutrauen. Aber wie kann es fair sein, dass Ihr Chef Millionär wird, während Sie sich abrackern und die ganze Arbeit machen? Mit welchen Fähigkeiten übertreffen Sie Ihre Kollegen, die Ihnen langfristig helfen können, selbst erfolgreich zu sein? Wollen Sie, dass Ihr Chef darüber bestimmt, wie viel Geld Sie verdienen? Nein. Also, wer ist bereit, ein Unternehmen zu gründen? DU bist es.

Related Posts

Glasfasermatten

WERBUNG IM B2B-SEGMENT

B2B-Marketing – So funktioniert es