Sprone
Image default
Internet

Bitcoin Kurs steigt trotz Regulierungen

Der Bitcoin erlebt gerade wiede einen starken Aufwind. Der Preis knackte erneut die 10.000 Dollar Marke und konnte innerhalb von 24-Stunden fünf Prozent zulegen. Insgesamt erreicht der Bitcoin eine Marktkapitalisierung von 186,9 Milliarden US-Dollar.

Überraschen klettert der BTC, sowie die großen Altcoins wie Ripple und Ethereum trotz der geplanten Regulieren der deutschen Bundesregierung weiter nach oben. Die Regulierungen sehen vor die Krypto-Handelsplätze nun besser zu überwachen. Dies soll über die BaFin realisiert werden.

Positive Nachrichten aus den USA

In den USA lassen sich auch immer wieder positive Signale erkennen. Der US-Senator Mike Crapo aus ldaho sprache davon, dass mögliche Regulieren den Kryptomarkt kaum treffen würden. Die USA sei nicht darauf aus die Kryptowährungen zu verbieten. Es sei der US-Regierung wichtig die Technologie weiter zu fördern.

 

Related Posts

CRM-Systeme für den Einzelhandel

Wie man mit YouTube Geld verdienen kann

Optimieren Sie Ihr Umzugsunternehmen oder Transportunternehmen mit der modernsten Software