Bitcoin Kurs steigt trotz Regulierungen

Bitcoin Kurs steigt trotz Regulierungen

Der Bitcoin erlebt gerade wiede einen starken Aufwind. Der Preis knackte erneut die 10.000 Dollar Marke und konnte innerhalb von 24-Stunden fünf Prozent zulegen. Insgesamt erreicht der Bitcoin eine Marktkapitalisierung von 186,9 Milliarden US-Dollar.

Überraschen klettert der BTC, sowie die großen Altcoins wie Ripple und Ethereum trotz der geplanten Regulieren der deutschen Bundesregierung weiter nach oben. Die Regulierungen sehen vor die Krypto-Handelsplätze nun besser zu überwachen. Dies soll über die BaFin realisiert werden.

Positive Nachrichten aus den USA

In den USA lassen sich auch immer wieder positive Signale erkennen. Der US-Senator Mike Crapo aus ldaho sprache davon, dass mögliche Regulieren den Kryptomarkt kaum treffen würden. Die USA sei nicht darauf aus die Kryptowährungen zu verbieten. Es sei der US-Regierung wichtig die Technologie weiter zu fördern.

 

Comments are closed.